Image

Patrick Lechner

Studium in Salzburg, München und Wien, Doktoratsstudium am CCM Cincinnati, USA. Preisträger internationaler Wettbewerbe wie Josef-Dichler-Wettbewerb, Chopin International Piano Competition Hartford und “Großer Steinway Förderpreis“.

Rege Konzerttätigkeit in den renommiertesten Konzertsälen und Kulturzentren Europas, Asiens und den USA. Zusammenarbeit mit Dirigenten wie Martin Wettges, Maxim Heller, Aik Khai Pung, der Geigerin Ekatherina Frolova (Wiener Philharmoniker), dem Geiger Korbinian Altenberger (Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks) und dem Tenor Erkan Aki. 

Als gefragter Pädagoge tätig am Tiroler Landeskonservatorium, der Yeungnam University in Korea und an der Hunan First Normal University, der Chengdu University und dem China-ASEAN Art Institute in China. 

Juror u.a. für Roma International Piano Competition, Carmel Klavier, Melbourne International Youth Competition, Brahms International Piano Competition, Jugend musiziert. Dozent bei internationalen Meisterkurse, u. a. bei der internationalen "Vienna Piano Academy".

Patrick Lechner ist Präsident der EPTA China (European Piano Teachers Association).

Image Zurück